Biografie:

  • Geboren in Recklinghausen
  • mit 6 Jahren erste Band: 'Die Kaputtnix'
  • klassischer Geigenunterricht
  • mit 14 Jahren Schülerband: 'Gesundfutter' (u.a. mit Hape Kerkeling)
  • mit 19 Jahren Preisträgerin bei 'Jugend Rockt' mit dem 'Bass Drum Orchestra'
  • ab 1990 Geigerin der Pop Band 'Luna Luna', CD Veröffentlichungen, Tourneen (u.a. mit Purple Schulz)
  • Studium Musikpädagogik, Universität Dortmund 
  • Kontaktstudiengang Popularmusik, Musikhochschule Hamburg
  • seit 1995  freischaffende Musikerin, Instrumentalistin, Komponistin (u.a. für Filmmusiken WDR, NDR etc.) und Produzentin; zahlreiche CD- Veröffentlichungen, Konzerte, Radio Mitschnitte etc.
  • 1996 Gründung des ‚kammerton studios’, darin Produktion von Filmmusiken, CD- Aufnahmen
  • Lehrauftrag an der TU Dortmund „Improvisation für Streicher“
  • 2008 / 2009 Lehrauftrag an der Universität Bielefeld „Praktische Einführung in die Tonstudiotechnik“ und „Musikproduktion mit dem Computer“
  • 2010  Auftragskomposition für den WDR „Shaun das Schaf Song“ (Interpret Culcha Candela)

Preise/Auszeichnungen

  • 1987 Preisträgerin bei "Jugend Rockt" (mit der Band "Bassdrum Orchestra")
  • 1992 Preisträgerin beim internationalen Folkfestival in Rudolstadt (mit der Gruppe "Baba Jam Band")
  • 2000 Auslandsstipendium des Kultusministeriums NRW, 3 monatiger Studienaufenthalt in Cuba (Havanna)
  • Gewinnerin des “worldmusic award ruhrgebiet” (mit dem Transorient Orchestra)
  • 2003 Gewinnerin beim Wettbewerb “Klänge aus der neuen Heimat” (mit dem Transorient Orchestra)

 

Biographie
Eine ausführliche Biographie zum download
Vita.pdf
PDF-Dokument [56.9 KB]

Kontakt:

Bettina Hagemann
Generationenweg 7
44225 Dortmund

mail@bettina-hagemann.de

 

+49 231 2284221

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.